Kassenanwendung (speedy kasse), Kartenzahlung und Drucker in einem Gerät



Mit dem CCV A920 nutzen Sie ein handliches und robustes Android-Gerät in einem sehr kompakten Format. Ein leistungsstarker Akku sorgt für wirkliche Mobilität. Alle Belege von Kasse und Kartenzahlung werden schnell und bequem mit dem integrierten Drucker ausgedruckt. Perfekt für die Gastronomie geeignet! Das 5“ LED-Farbdisplay besitzt einen kapazitiven Touchscreen mit integriertem Signature Pad. Es sind 3 Kartenleser vorhanden: NFC Kontaktlos-, Chipkarten- und Magnetstreifenleser. Kompatibel zu den aktuellen Spezifikationen DK TA7.1/DC-POS2.5, DK TA7.2 / DC POS 3.0, EMV, RoHS, CE, PCI PTS 5.x. Kommunikation / Schnittstellen: WiFi, Bluetooth, 4G, 1 Micro-USB/OTG, 1 SIM, 2 SAM, 1 Micro SD.


Weitere Informationen und Bezug auf der Übersichtsseite:  


https://www.kasse-speedy.de/pay-a920.html


Das CCV A77 hat keinen eingebauten Drucker.



Einrichtung Kartenterminal bei Android-basierten CCV Geräten (z.B. A910, A920, A77):


Öffnen Sie die App „SECpos EVO“, drücken Sie auf „MENU“ und geben Sie 

die Menü-PIN ein (die Menü-PIN erhalten Sie von Ihrem Kartenzahlungs- Anbieter). 

Nehmen Sie nun folgende Einstellungen unter Menü → Verwaltung → Kasse vor:


• Kasse lokal: AUS (damit Kartenzahlungen ausschließlich über die Kassensoftware möglich sind)

• Kassenanbindung → ZVT (seriell): AUS

• ZVT-Einstellungen → …

o TCP-Port für ZVT: 20011 (Beispiel)

o Belegsteuerung d. Terminal: EIN

o Sende Verwbeleg an Kasse: AUS

o Sende Txnbeleg an Kasse: AUS

o TLS/TCP-Port für ZVT: wird nicht benötigt (0)

o Passwort für ZVT: bitte kein Passwort setzen bzw. „000000“

• Terminal-Typ: Standalone/OPI

Starten Sie das Gerät anschließend neu, damit die Änderungen wirksam 

werden.


Support Hinweis:


Der speedy Druckertreiber für den internen A920 Drucker erfordert, dass die App "Printservice" auf dem Gerät installiert ist. Normalerweise ist das schon im Auslieferzustand der Fall. Falls diese App nicht installiert ist, kann speedy nicht auf den internen Drucker drucken. In diesem Fall kann die "Printservice App"  einfach über den CCV Store nachinstalliert werden.